Unsere Ausflugtipps

Im Schwarzwald und in der idealen Lage im Dreiländereck Deutschland – Frankreich - Schweiz finden sich Ausflugsziele für jeden Geschmack: egal ob der Europa-Park in Rust oder die Hochkönigsburg im nahen Elsass, für jeden ist etwas dabei. Aber auch der Bodensee und die Schwäbische Alb im Osten bieten zahlreiche Kleinode. Nachfolgend werden einige Ausflugsziele exemplarisch beschrieben.

Adventure Mini.Golf.Park

Adventure Mini.Golf in Oberharmersbach ist die gelungene Kombination von Natur, Ambiente, Sport und Abenteuer. Auf 3.200 qm erleben Sie in wunderschöner Umgebung 18 Bahnen, die vor allem regionale Gegebenheiten thematisieren sowie eine Gewinnspielbahn. Die gesamte Anlage hat Gartencharakter und wurde liebevoll mit Naturmaterialien gebaut.

Der Natur auf der Spur mit Hademar Waldwichtel

Ein Waldspaziergang mit „Aha"-Effekt erwartet die Tages- und Urlaubsgäste in Oberharmersbach. Der etwa 2 Kilometer lange Naturerlebnispfad bietet eine spielerische und unterhaltsame Spurensuche durch die Natur an der Oberharmersbacher Katzenhalde. Dachsbau, Vogelnest oder Hademars Wohnturm laden zum Staunen, Austoben und Experimentieren ein.

Der Naturerlebnispfad ist jederzeit frei zugänglich und kostenlos. Start- und Zielpunkt ist die Tourist-Information Oberharmersbach.

Historischer Speicher / Alte Mühle

Der aus dem Jahre 1761 stammende Speicher stand früher beim „Schwobelenzenhof" im Holdersbachtal. 1985 begann man mit dem Abbruch, um das Gebäude nach drei Jahren an dem jetzigen Platz wieder zu errichten. Neben dem Speicher fand die neu erbaute Mühle ihren Platz.

Die Räume des Speichers und der Alten Mühle geben einen Einblick, unter welchen Voraussetzungen die Menschen bis zu Beginn dieses Jahrhunderts gearbeitet, gelebt und sich ernährt haben. Die Ausstellungsgegenstände, darunter eine „Granat-Schleife", hat die Bevölkerung zur Verfügung gestellt.

Brandenkopf

Die Gaststätte mit Aussichtsturm bietet einen grandiosen Ausblick über die Schwarzwaldtäler. Der Brandenkopf liegt auf 934 Metern und sein Name rührt von einem großen Waldbrand im Jahr 1730 her. Vom Hof aus erreichen Sie den Brandenkopf zu Fuß in knapp zwei Stunden.

Heidenkirche

Die Heidenkirche, auf den ersten Blick eine Ansammlung großer Steine, war in früheren Zeiten sicherlich eine religiöse Stätte. Sie liegt auf dem Löcherberg und lässt sich ohne große Steigungen erwandern.

Allerheiligen-Wasserfälle

Eine eindrucksvolle Wanderung führt durch die sagenumwobenen Allerheiligen-Wasserfälle, zu der Klosterruine und über die Engelskanzel zurück zum Ausgangspunkt. Die Allerheiligen-Wasserfälle gehören zu den größten Wasserfällen im Schwarzwald. Über 1.000 Meter stürzt das Wasser ins Lierbachtal hinab. Der Aufstieg erfolgt fast nur über Treppen, dafür aber ganz nahe am Wasser. Vielleicht entdecken Sie das Antlitz der schönen Zigeunerin im Felsen, die ein unglücklicher Künstler dort eingemeißelt haben soll. Oben angekommen sehen Sie die Ruine des Klosters Allerheiligen und können sich mit der ausführlichen Beschreibung hineinversetzen in die Zeit des Mittelalters.

 

 

Grube Wenzel

Mit Stiefeln, Jacke, Helm und Kopflampe ausgerüstet erkundet man eines der bedeutsamsten Bergwerke im Schwarzwald. Oberwolfach ist nur 15 Kilometer entfernt. Im 20 Kilometern entfernten Haslach finden Sie das Silberbergwerk „Segen Gottes" mit einem Silbersee und einem Steinlehrpfad. Wer selbst Steine klopfen möchte, kann in der noch aktiven Grube Clara in Wolfach zur Tat schreiten.

Hochkönigsburg

Für Schlossbegeisterte ist die Hochkönigsburg im Elsass ein wahres Muss; mit Besichtigung und Führung und vielleicht noch mit einem Besuch im Affenwald oder in der Storchenaufzuchtstation entspricht dies einer eindrucksvollen Tagestour.

Burgruine Geroldseck

Von der Burgruine aus hat man einen atemberaubenden Ausblick über das Kinzig- und Schuttertal. Nur 20 Kilometer entfernt steht diese Ruine auf dem Schönberg in der Nähe des ältesten Gasthauses Deutschlands. Im angrenzenden Seelbach gibt es eine Schauwaffenschmiede und auch die Reste der Burg Lützelhardt sind unweit zu sehen.

 

NATURPARK UND NATIONALPARK

Der Zauber unberührter Natur
Die wilden Schönheiten des Schwarzwalds, den Zauber unberührter Natur mehr ...

 

Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof

Im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach werden Kultur und Geschichte mit Leben gefüllt mehr ...

 

Ganz Europa an einem Tag erleben

Ob Skandinavien, Spanien oder die Schweiz – im Europa-Park können die Besucher in nur einem Tag 14 europäische Länder entdecken mehr ...

 

Rodelbahn - Rasantes Vergnügen

Rodeln ist ein generationenübergreifender Freizeitspaß mit der Sommerrodelbahn mehr ...

 

Steinwasenpark

Tierpark mit Rodelbahn, Riesen-Hängebrücke und anderem Fahrspaß. Ein Ausflug, der sich lohnt, für die ganze Familie.

Menue