Aktuelles auf unserm Ferienbauernhof in Oberharmersbach der Ferienregion Ortenau

 

Oktober 2017 - Köstliche Äpfel vom Bauernhof

Herbstzeit ist Apfelzeit!

Äpfel aus dem Bauernhofgarten vom Hinterbauer Hof - von der Sonne verwöhnt. Sie sehen nicht nur wunderschön aus, sondern schmecken auch besonders lecker. Die Feriengäste in unseren exklusiven Ferienwohnungen sind vom Aroma und Geschmack begeistert. Die Apfelernte im Herbst sind für alle Mitglieder auf dem Hof ein besonderes und aufregendes Ereignis! Unsere Gäste können natürlich auch gerne mithelfen und das erntefrische Obst verkosten!

September 2017 - Fischweiher für die Aufzucht der Jungfische

Die Pflege des Forellenteichs gehört zu den wesentlichsten Arbeiten, wenn neue Fische in den Teich eingesetzt werden. Daher hat Bauer Hubertus das Wasser frei von Algen, Laub und anderen Verschmutzungen gereinigt, um das Leben der Tiere im Teich und natürlich auch der Teichpflanzen nicht zu gefährden.
Anschließend wurden die jungen Regenbogenforellen von den Ferienkindern mit ihren Eltern in den sauberen Teich eingesetzt. Die begeisterten Urlaubsgäste übernahmen die erste Fütterung.

August 2017 - Heuernte

Die Heuernte ist auf dem Hinterbauer Hof in vollem Gange!

Da es vor allem auf den richtigen Zeitpunkt ankommt, sind Bäuerin Theresia und Bauer Hubertus mit der Heuernte im Sommer viel beschäftigt. Denn die Qualität des Heus hängt ganz entschieden davon ab, wie und zu welchem Zeitpunkt das Gras geschnitten wird. Wenn man das Heu zu früh erntet, erleidet man auf jeden Fall Verluste, da es noch nicht voll entwickelt ist. Erfolgt die Ernte zu spät, hat man zwar einen höheren Ertrag, doch die Qualität lässt zu wünschen übrig. Über die Mithilfe der Gäste freuen wir uns immer!

Juli 2017 - Sommer

Ein traumhafter Sommer für unsere Urlaubsgäste!

Wanderungen über raschelndes Laub durch leuchtende Wälder, Pilze finden und Wildtiere beobachten. Unsere Gäste haben besonders die Ruhe in der Natur genossen.  

Juni 2017 - Neuer Grillplatz

Für unsere Feriengäste haben Bauer Hubertus mit Zimmermeister Clemens einen neuen Grillplatz errichtet.

Neuer Grillplatz auf dem Bauernhof

Mai 2017 - Süße Katzenbabys

Auf unserem Ferienbauernhof begrüßen wir die süßen Katzenbabys!

Unsere Katzenbabys

Aprill 2017 - Neue Attraktionen mit Slackline und Trampolin auf dem Bauernhof

Der Spielplatz auf dem Ferienhof wurde um ein Slackline und Trampolin erweitert. Sie suchen eine neue sportliche Herausforderung? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Slackline, das ist das Balancieren auf einem dünnem Gurtband. Hier können mutige Kinder voll auf ihre Kosten kommen. Außerdem wurde der Spielplatz um ein zweites großes Trampolin ergänzt. Tanz auf der Slackline ...

 

 

Tanz auf der Slackline

März 2017 - Nachwuchs auf dem Ferienbauernhof

Idylle im Frühjahr mit Schafen und den neugeborenen Lämmern auf dem Bauernhof in Oberharmersbach.

Schafe mit Lämmer

Februar 2017 - Jagdurlaub jetzt auf dem Hinterbauer Hof

Jäger kommen nun auf unserem Bauernhof auch auf ihre Kosten! Bei einem Urlaub auf unserem Bauernhof haben Sie die Möglichkeit mit Bauer Hubertus mit auf die Jagd zu gehen! Wer im Besitz eines Jagdscheins ist, kann auch im Urlaub jagen. Jagt am Ferienbauernhof...

 

 

Jagdurlaub im Schwarzwald Die Natur ganz nah erleben - Urlaub für Jäger im Schwarzwald

Januar 2017 - Winterurlaub in Oberharmersbach

Der Winter hat inzwischen mit viel Schnee Einzug gehalten. Die Pferde erfreuen sich an der Winterpracht und vergnügen sich im Schnee. Aber nicht nur die Pferde fühlen sich hier wohl, sondern auch die Menschen. Ein herrlicher Spaß ist es, auf dem Schlitten tollkühn den Hang hinunter zu sausen. Nicht nur die kleinen Winterfreunde können die ersten Schneeflocken kaum erwarten - auf den Schlittenhängen im Schwarzwald toben auch die großen Wintersportler gern.

 

Sunny im Schnee
Mit dem Schlitten den Berg hinunter

Dezember 2016 - Weihnachten auf dem Hinterbauer Hof...

...bedeutet Entspannung und Erholung – ganz gleich, ob Sie lange Spaziergänge im Wald oder lieber die Tage auf den Skiern bevorzugen. Draußen rieselt der Schnee und verwandelt die sanften Hügellandschaften in eine zauberhafte Winterwelt. So romantisch kann der Advent in Oberharmersbach sein. Damit die Weihnachtsstimmung auch im Ferienhaus erlebbar ist, hat Bauer Hubertus eigene Weihnachtsdeko aus Bäumen mit der Motorsäge angefertigt. Die Bäuerin Theresia hat eine Vielfalt an süßen Versuchungen an Weihnachtsgebäck für die Feiertage hergestellt. Der herrliche Duft von frisch gebackenen Weihnachtsbrötchen lässt keinerlei Zweifel übrig, dass die Weihnachtszeit begonnen hat.

 

 

Bauer Hubertus holt Holz für Massivholz Weihnachtssterne

November 2016

Die Natur bietet ein Spektakel an Farben, als wollte sie den immer näher kommenden Winter mit aller Kraft trotzen. Im November ist die Arbeit auf den Wiesen erledigt. Almabtrieb von den Sommerweiden ist ein besonders Erlebnis. Die Kühen und Kälber werden von den Sommerweiden geholt. Wenn sich die Tiere zum Überwintern in ihren Stallungen befinden, ist es vor allem für die Kinder ein besonders Erlebnis. Sie spielen mit den Kätzchen, die sich im Stroh versteckt haben, füttern die Ponys in ihren Boxen mit Äpfeln und Karotten. Auch die Ziegen und Schafe freuen sich immer über liebevolle Streicheleinheiten und paar leckere Knabbereien.

Bauer Hubertus geht nun wieder in den Wald und fällt Bäume, bis der Schnee fällt.

 

Natur bietet ein Spektakel an Farben
November in Oberharmersbach
Aussicht vom Hofgelände

Oktober 2016

Unter den 10 Besten

mit über 40.000 Bewertungen - Votes auf ''Beliebteste Webseite''! 
Finden Sie die Webseite auch ansprechend, dann voten Sie bitte für hinterbauer.de ... 

 

Hinterbauer Hof in der Top Ten

September 2016

Die Erntezeit beginnt…

Pünktlich zum Herbstanfang werden die ersten Ess- und Zierkürbisse von Bäuerin Theresia aus dem eigenen Garten geerntet, richtige Prachtexemplare in verschiedenen Größen, Formen und Farben zum Verzehr, Basteln und/oder als Dekoration prima geeignet.

 

Bäuerin Theresia beim Ernten
Foto: Tilmann Krieg

August 2016

Alles aus einer Hand - ökologisches Bauen

Bauer Hubertus hat Holz für den Schafstall aus dem eigenen Forst geschlagen. Nun wird das Holz, fast wie in früheren Zeiten, mit der eigenen Säge von Clemens und Hubertus auf dem Hinterbauer Hof direkt zugeschnitten.

Clemens und Hubertus beim Holzsägen

Juli 2016

Reitplatz

Für unsere Feriengäste wurde nach mehreren Wochen Bauzeit der Reitplatz fertig gestellt.

Neuer Reitplatz

Juni 2016

Reitplatz

Der Reitplatz für unsere Feriengäste wird gebaut.

Schafstall

Bau eines neuen Schafstalls auf der Wiese

Baugrube für den neuen Schafstall

Mai 2016

Geburt von Kälbchen Lilli

Kälbchen Lilli ist im Mai auf die Welt gekommen. Es springt bereits auf der saftigen grünen Wiese mit ihrer Mutter.

Schurzeit

In der Regel werden Schafe einmal im Jahr geschoren. Schurzeitpunkt ist traditionell von Mitte Mai bis Mitte Juni, so auch bei uns auf dem Hof. Das dicke Wollvlies behindert die Luftzirkulation; die Tiere sind stark vom Hitzestau bedroht!

Schurzeit

April 2016

Wir begrüßen Sunny auf unserem Hof!
Unser Sunny ist ein Original Südtiroler Haflinger.

 

Haflinger Sunny

März 2016

Der hofeigene Zimmermeister Clemens hat nach dem Holzzuschnitt den Pferdestall pünktlich vor dem Einzug von Sunny fertig gestellt.

Holzzuschnitt für den Pferdestall

Februar 2016

Bauer Hubertus nutzt die Zeit im Winter für das Holzrücken. Trotz schwerem Gerät sind Schneeketten auf seinem Forstschlepper notwendig. Als Holzrücken bezeichnet man den Transport von gefällten Bäumen innerhalb des Waldes zu einem Weg, von dem aus die Stämme z. B. per Langholzwagen abtransportiert werden.

Bauer Hubertus beim Holzrücken

Januar 2016

Brennholz für das Brotbacken wird auf dem Hof eingelagert!

 

Brennholz für das Brotbacken
Menue